Location: PHPKode > projects > phlyMail Lite > phlymail/config/messages/de.php
<?php
/**
 * Messages file for phlyMail Config 4.x
 * de (German)
 * This file is in the UTF-8 format
 */
$WP_msg['language'] = 'de';
$WP_msg['iso_encoding'] = 'utf-8';
$WP_msg['msg_copyright'] = '&copy; 2001-2010 phlyLabs, http://phlylabs.de';
$WP_msg['subject'] = 'Betreff';
$WP_msg['null'] = '';
$WP_msg['dec'] = ',';
$WP_msg['tho'] = '.';
$WP_msg['yes'] = 'Ja';
$WP_msg['no'] = 'Nein';
$WP_msg['auto'] = 'AUTO';
$WP_msg['dateformat'] = 'd.m.Y H:i';
$WP_msg['dateformat_new'] = 'd.m. H:i';
$WP_msg['dateformat_old'] = 'd.m.Y';
$WP_msg['re'] = 'AW';
$WP_msg['fwd'] = 'WG';
$WP_msg['egal'] = 'egal';
$WP_msg['selAll'] = 'Alle auswählen';
$WP_msg['selNone'] = 'Alle abwählen';
$WP_msg['selRev'] = 'Auswahl umkehren';
$WP_msg['profile'] = 'Profil';
$WP_msg['logout'] = 'Logout';
$WP_msg['go_frontend'] = 'Gehe zum Frontend';
$WP_msg['settings'] = 'Einstellungen';
$WP_msg['manual'] = 'Manuelle Eingabe';
$WP_msg['popserver'] = 'Server / IP';
$WP_msg['popport'] = 'Port (optional)';
$WP_msg['popuser'] = 'Username';
$WP_msg['poppass'] = 'Passwort';
$WP_msg['popapop'] = 'APOP verwenden';
$WP_msg['EmailInboxFolder'] = 'Posteingangsordner';
$WP_msg['login'] = 'Anmelden';
$WP_msg['accounts'] = 'Profilmanager';
$WP_msg['account'] = 'Profil';
$WP_msg['menu'] = 'Menü';
$WP_msg['send'] = 'Senden';
$WP_msg['del'] = 'Löschen';
$WP_msg['addacct'] = 'Profil zufügen';
$WP_msg['email'] = 'Emailadresse';
$WP_msg['realname'] = 'Realname';
$WP_msg['inmenu'] = 'Im Menü zeigen';
$WP_msg['maysend'] = 'Senden erlauben';
$WP_msg['sigOn'] = 'Signatur aktivieren';
$WP_msg['noprofiles'] = 'Keine Profile vorhanden';
$WP_msg['save'] = 'Speichern';
$WP_msg['cancel'] = 'Abbrechen';
$WP_msg['Unlicenced'] = 'Unlizensiert';
$WP_msg['Unlimited'] = 'Unbegrenzt';
$WP_msg['Perpetual'] = 'Unbegrenzt';
$WP_msg['ValidTo'] = 'Gültig bis';
$WP_msg['setKillSleep'] = 'sek Pause nach dem Löschen von Mails';
$WP_msg['enterProfname'] = 'Bitte vergeben Sie einen Namen für das Profil';
$WP_msg['enterPOPserver'] = 'Bitte geben Sie einen Servernamen oder eine IP-Adresse an';
$WP_msg['enterPOPuser'] = 'Bitte geben Sie den Benutzernamen des Profils an';
$WP_msg['deleAccount'] = 'Wollen Sie das Profil wirklich löschen?';
$WP_msg['authenticate'] = 'Bitte melden Sie sich an';
$WP_msg['wrongauth'] = 'Benutzername oder Passwort falsch';
$WP_msg['notknown'] = 'Sie sind dem System nicht bekannt';
$WP_msg['stillblocked'] = 'Ihr Account ist derzeit aufgrund zu vieler fehlerhafter Logins gesperrt.<br />Die Sperrung kann nur von einem Administrator mit entsprechender Berechtigung wieder aufgehoben werden.<br />';
$WP_msg['AuthActivate'] = 'Aktivieren';
$WP_msg['RegActFail'] = 'Die von Ihnen eingegebenen Daten sind nicht korrekt. Bitte versuchen Sie es noch einmal.<br />';
$WP_msg['prio'] = 'Wichtigkeit';
$WP_msg['high'] = 'Hoch';
$WP_msg['normal'] = 'Normal';
$WP_msg['low'] = 'Niedrig';
$WP_msg['prnt'] = 'Drucken';
$WP_msg['goto'] = 'Go';
$WP_msg['undef'] = 'Unbenannt';
$WP_msg['selection'] = 'Auswahl';
$WP_msg['all'] = 'Alle';
$WP_msg['none'] = 'Keins';
$WP_msg['general'] = 'Allgemein';
$WP_msg['YourCurrBuild'] = 'Ihre aktuell installierte Version ist';
$WP_msg['YourFEis'] = 'Das FrontEnd ist';
$WP_msg['CheckForUpdates'] ='Auf Updates prüfen';
$WP_msg['ChgStatus'] = 'Status wechseln';
// SETUP
$WP_msg['MenuConfig'] = 'Config-Oberfläche';
$WP_msg['MenuSettings'] = 'Einstellungen';
$WP_msg['MenuUsers'] = 'Benutzer';
$WP_msg['MenuAdmins'] = 'Administratoren';
$WP_msg['MenuAPI'] = 'API-Funktionen';
$WP_msg['MenuGlobAdr'] = 'Globale Kontakte';
$WP_msg['setup'] = 'Konfiguration';
$WP_msg['chosmen'] = 'Bitte wählen Sie den gewünschten Menüpunkt';
$WP_msg['setgen'] = 'Erscheinungsbild';
$WP_msg['setadv'] = 'Systemeinstellungen';
$WP_msg['setplugs'] = 'Modulverwaltung';
$WP_msg['diagnosis'] = 'Kurzdiagnose';
$WP_msg['setAU'] = 'AutoUpdate';
$WP_msg['setDB'] = 'DB-Treiber konfigurieren';
$WP_msg['setuser'] = 'Benutzerverwaltung';
$WP_msg['setSec'] = 'Sicherheitsregeln';
$WP_msg['setJunk'] = 'SPAM-Schutz';
$WP_msg['optssaved'] = 'Einstellungen gespeichert';
$WP_msg['optsnosave'] = 'Konnte Einstellungen nicht speichern';
$WP_msg['optskin'] = 'Theme';
$WP_msg['optlang'] = 'Sprache';
$WP_msg['opttele'] = 'Textmailauszeichnung';
$WP_msg['txt_prop'] = 'Proportionalschrift';
$WP_msg['txt_syst'] = 'Systemschrift';
$WP_msg['optreceipt'] = 'Lesebestätigung anfordern';
$WP_msg['LegReceipt'] = 'Lesebestätigung';
$WP_msg['AboutReceipt'] = 'Lesebestätigungen werden entweder vom Emailprogramm des Empfängers oder von dessen Mailserver versandt, wenn dieses Feature unterstützt wird und auch nicht geblockt wurde.<br />Bestimmte Emailclients erlauben es auch, die Lesebestätigung zu unterdrücken.';
$WP_msg['optwrap'] = 'Text beim Versand auf 75 Zeichen umbrechen';
$WP_msg['LegWrap'] = 'Umbruch';
$WP_msg['AboutWrap'] = 'Diese Option sollte immer aktiv sein, damit Mails möglichst standardkonform versandt werden können.<br />Nur wenn Sie bzw. Ihre Kunden beim Versand von Mails eine entsprechende Fehlermeldung bekommen, sollte dies ausgeschaltet werden.';
$WP_msg['optsendmethod'] = 'Versandmethode';
$WP_msg['optsendmail'] = 'Aufruf m. Optionen (<b>$1</b> - From:-Adresse)';
$WP_msg['optsmtphost'] = 'Server / IP';
$WP_msg['optsmtpport'] = 'Port (optional)';
$WP_msg['optsmtpuser'] = 'Username (optional)';
$WP_msg['optsmtppass'] = 'Passwort (optional)';
$WP_msg['optleaveonserver'] = 'Mails auf dem Server lassen';
$WP_msg['optcheckspam'] = 'SPAM-Filter aktivieren';
$WP_msg['optcheckevery'] = 'Mailcheck-Intervall (Minuten)';
$WP_msg['optsmtpafterpop'] = 'SMTP after POP';
$WP_msg['optsizelimit'] = 'Größenlimitierung (in Bytes)';
$WP_msg['optsizeexample'] = 'z.B. 8M, 500K, 102230';
$WP_msg['optbigmark'] = 'Farblich markieren';
$WP_msg['optnoshow'] = 'Mail nicht anzeigen';
$WP_msg['SuOptAllowSend'] = 'Senden erlauben (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['SuOptConfAcc'] = 'User dürfen Profile pflegen (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['SuOptAllowConf'] = 'User dürfen eigene Grundeinstellungen pflegen (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['SuOptUserAllowSend'] = 'Senden erlauben';
$WP_msg['SuOptUserConfAcc'] = 'User darf Profile pflegen';
$WP_msg['SuOptUserAllowConf'] = 'User darf eigene Grundeinstellungen pflegen';
$WP_msg['SuOptPagesize'] = 'Elemente pro Seite (0 = alle Elemente, kein Blättern)';
$WP_msg['SuNameOfService'] = 'Name des Dienstes';
$WP_msg['SuOptKillSleep'] = 'Sekunden, die nach dem Löschen gewartet wird';
$WP_msg['SuOptWaitOnFail'] = 'Sekunden, die nach falschem Login gewartet wird';
$WP_msg['SuOptCountOnFail'] = 'Wieviel Versuche nach falschem Login möglich';
$WP_msg['SuOptLockOnFail'] = 'Für wieviele Sekunden einen Account sperren';
$WP_msg['SuOptForcedSig'] = 'Zwangssignatur (nur Text) an versendete Mails anhängen:';
$WP_msg['SuShowMOTD'] = 'Zeige diese Nachricht beim User-Login (Eigenes Fenster)<br />Der folgende Platzhalter ist definiert:<br/><b>$1</b> - Username des Eingeloggten<br/>';
$WP_msg['optmaxupload'] = 'Max. Größe Uploads';
$WP_msg['SuUseGZipFE'] = 'Bandbreitenschonende Kompression der Ausgabe verwenden';
$WP_msg['AboutOnline'] = 'Bitte beachten Sie Folgendes zum Online-Status Ihres Systems:<br />Bevor Sie größere Eingriffe am System vornehmen, sollten Sie das Frontend "Offline" stellen. Damit ist der Login am Frontend nicht mehr möglich. Bereits eingeloggte Benutzer sind davon aber nicht betroffen. Geplante Offline-Zeiten sollten daher rechtzeitig angekündigt werden.<br />Der Login an der Configoberfläche ist von dieser Einstellung unbeeinflusst.<br />';
$WP_msg['AboutProvName'] = 'Der Name Ihres Dienstes erscheint sowohl in der Loginmaske des Frontends (abhängig vom verwendeten Theme) als auch in der Titelzeile des Browsers.<br />Wählen Sie daher eine kurze, prägnante Bezeichnung. HTML-Tags o.Ä. sind nicht zulässig.';
$WP_msg['AboutSendMethod'] = 'Geben Sie hier an, ob Sie Sendmail oder SMTP für den Versand von Mails aus dem Frontend heraus verwenden wollen. Die gewählte Methode beeinflusst auch, wie das System Mails zustellt (z.B. Registriermails und Mails an Nutzer aus der Configoberfläche).<br />In den folgenden hervorgehobenen Bereichen können Sie die spezifischen Einstellungen für die gewählte Versandmethode vornehmen.<br />Bitte beachten Sie, dass das System bei Sendmail automatisch die notwendige Option -t einfügt.<br />';
$WP_msg['FillinSendMail'] = 'Bitte tragen Sie hier die Einstellungen für Sendmail ein.';
$WP_msg['FillinSMTP'] = 'Bitte tragen Sie hier die Einstellungen für den Versand über SMTP ein.<br />Geben Sie nur dann einen Benutzernamen und Passwort an, wenn der Server auch in der Lage ist, über SMTP-AUTH zu versenden. Lassen Sie diese Zeilen im Zweifelsfalle leer.';
$WP_msg['AboutSizeLimit'] = 'Die folgenden Größenangaben definieren allgemeine Limits.<br />Mails, die besonders groß sind, werden entsprechend des hier eingestellten Wertes im Posteingang des Users farblich hervorgehoben (abhängig vom Theme).<br />Mails, die eine hier vorgegebene Größe überschreiten, werden vom Frontend nicht geparst und auch nicht angezeigt. Wie groß dieser Wert sinnvollerweise sein darf, hängt sehr stark von Ihrer Systemkonfiguration ab. Als Faustregel kann gelten, dass eine PHP-Standardkonfiguration (Memory Limit von 8MB) auf einem Linux-System Mails von 2-4 MB Größe erfolgreich verarbeiten kann.<br />Ähnliche Werte gelten für die maximale Größe von Uploads.<br />Im Einzelfall sind sicher auch kleinere Werte sinnvoll, wenn Sie das zu verarbeitende Mailvolumen kleiner halten wollen.';
$WP_msg['LegOnline'] = 'Onlinestatus Frontend';
$WP_msg['LegName'] = 'Name des Dienstes';
$WP_msg['LegMisc'] = 'Verschiedenes';
$WP_msg['LegFSig'] = 'Zwangssignatur';
$WP_msg['LegMOTD'] = 'Loginmeldung';
$WP_msg['AboutPagesize'] = 'Stellen Sie hier ein, wieviele Elemente pro Seite in den Ordnern im Frontend angezeigt werden sollen, ehe diese in mehrere Seiten aufgeteilt werden. Dieser Wert sollte nicht zu groß sein, kann aber sowohl an Ihre Bandbreite und Systemleistung als auch an Ihre verwendeten Themes angepasst werden.';
$WP_msg['optactive'] = 'Aktiv';
$WP_msg['optinactive'] = 'Inaktiv';
$WP_msg['optlocked'] = 'Gesperrt';
$WP_msg['optdescr'] = 'Beschreibung';
$WP_msg['setregnow'] = 'Einstellungen Registrierung';
$WP_msg['SuOptRegisterShow'] = '"Registrieren"-Link in der Anmeldung zeigen';
$WP_msg['SuHeadSec'] = 'Treffen Sie hier Ihre Einstellungen zur Sicherheit des Systems.';
$WP_msg['LegWrongLogin'] = 'Fehlerhafte Logins';
$WP_msg['AboutWrongLogin'] = 'Hier können Sie detailliert festlegen, wie sich das System gegenüber fehlerhaften Logins verhält.<br />Je nach Nutzerkreis und Vertraulichkeit der Postfächer können Sie damit eine angepasste Sicherheitspolitik fahren.';
$WP_msg['SuHeadReg'] = 'Hier können Sie Einstellungen zum "Registrieren"-Link in der Anmeldemaske tätigen. Das System kann dazu automatisch Mails verschicken. Stellen Sie dabei sicher, dass die Emailadresse des Systems korrekt ist.<br />Möchten Sie, dass sich User über die an sie versandte Mail selbst freischalten können, fügen Sie bitte den entsprechenden Link über den Platzhalter in Ihren Emailtext ein.';
$WP_msg['LegRegNow'] = 'Registrieren neuer Benutzer ermöglichen';
$WP_msg['LegMailUser'] = 'Bestätigungsmail an Benutzer';
$WP_msg['LegMailAdmin'] = 'Bestätigungsmail an das System';
$WP_msg['SuRegSystmail'] = 'Emailadresse des Systems für Benachrichtigungen:';
$WP_msg['SuOptRegMailUser'] = 'Bestätigung über Anmeldung an den User verschicken (empfohlen)';
$WP_msg['SuRegMailUserText'] = 'Dieser Text wird an den User versandt. Folgende Platzhalter sind definiert:<br /><b>$1</b> - IP-Adresse des Users<br /><b>$2</b> - Gewählter Username<br /><b>$3</b> - Freischalt-Link<br />';
$WP_msg['SuOptRegMailAdm'] = 'Bestätigung über Anmeldung an den Admin verschicken (empfohlen)';
$WP_msg['SuRegMailAdmText'] = 'Dieser Text wird an den Admin (an die Emailadresse des Systems) versandt. Folgende Platzhalter sind definiert:<br /><b>$1</b> - IP-Adresse des Users<br /><b>$2</b> - Gewählter Username<br /><b>$3</b> - Angegebene Emailadresse<br />';
$WP_msg['AU_uptodate'] = 'aktuell';
$WP_msg['AU_high'] = 'Sehr wichtig';
$WP_msg['AU_normal'] = 'Empfohlen';
$WP_msg['AU_low'] = 'Gering';
$WP_msg['AU_version'] = 'Verfügbare Version';
$WP_msg['AU_news'] = 'Neuigkeiten';
$WP_msg['AU_comment'] = 'Kommentar';
$WP_msg['AU_size'] = 'Größe';
$WP_msg['AU_runAU'] = 'Update starten';
$WP_msg['AU_tryCon'] = 'Versuche, Updateinformationen abzurufen';
$WP_msg['AU_OK'] = 'OK';
$WP_msg['AU_Fail'] = 'Fehlgeschlagen';
$WP_msg['AU_NoIdxDel'] = 'Konnte die Indexdatei nicht löschen. Gebe auf.';
$WP_msg['AU_IdxExists'] = 'Es ist noch eine Index-Datei eines früheren Updateversuchs vorhanden. Soll dieses Update fortgeführt oder die Indexdatei gelöscht werden?';
$WP_msg['AU_IdxRemove'] = 'Löschen';
$WP_msg['AU_GoOn'] = 'Fortführen';
$WP_msg['AU_NoIdx'] = 'Kein Indexfile gefunden. Gebe auf...';
$WP_msg['AU_ErrOccured'] = 'Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie das Update';
$WP_msg['AU_ErrTransfer'] = 'Nicht übertragen';
$WP_msg['AU_ErrInstall'] = 'Nicht installiert';
$WP_msg['AU_Installed'] = 'Installiert';
$WP_msg['AU_Transferred'] = 'Übertragen';
$WP_msg['AU_Included'] = 'Ausgeführt';
$WP_msg['AU_NoIdxDel2'] = 'Konnte die Indexdatei nicht löschen.';
$WP_msg['AU_uptodate'] = 'Ihre Applikation ist auf dem neuesten Stand!';
$WP_msg['AU_VersionServer'] = 'Auf dem Updateserver verfügbar';
$WP_msg['AU_VersionInstalled'] = 'Aktuell installierte Version';
$WP_msg['SuHeadGen'] = 'Diese Einstellungen sind globale Voreinstellungen, die für alle User gelten.<br />Sie können den Nutzern aber auch erlauben, einzelne dieser Einstellungen zu ändern.<br />';
$WP_msg['SuHeadAdv'] = 'Dies sind Einstellungen, die Sie sicher nicht sehr häufig ändern müssen. Einige dieser Einstellungen sollten Sie nur mit Vorsicht anpassen, da sie tiefer in den Betriebsablauf eingreifen.<br />';
$WP_msg['SuHeadPI'] = 'Hier sehen Sie, welche Module Sie installiert haben.<br />Bevor Sie ein neues Modul installieren und aktivieren, sollten Sie sich beim Hersteller versichern, dass dieses auch für diese phlyMail-Version ($1) geeignet ist.<br />';
$WP_msg['SuHeadUser'] = 'Sie befinden sich im Userbereich des Setups. Bitte beachten Sie bei Ihren Aktionen die Datenschutzrichtlinien, die in Ihrem Land gelten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie Ihren Nutzern erlauben, selbst Kontodaten zu pflegen.<br /><br />Bitte wählen Sie einen Nutzer aus, den Sie editieren möchten:';
$WP_msg['SuHeadDB'] = 'In diesem Teil des Setups können Sie die Einstellungen für den verwendeten Datenbanktreiber setzen.<br />Beachten sie bitte, dass ein Wechsel im laufenden Betrieb sehr weitreichende Auswirkungen bis hin zum kompletten Datenverlust haben kann.<br />Über den Datenbanktreiber wird die Verwaltung sämtlicher Userdaten vorgenommen. Viele Module nutzen die hier vorgenommenen Einstellungen.<br />';
$WP_msg['SuHeadConfUser'] = 'Hier können Sie die Administratoren des Systems verwalten und ihnen die entsprechenden Rechte einräumen bzw. entziehen.<br />Bitte beachten Sie, dass nur Superadmins anderen Admins dieses Recht zuweisen bzw. entziehen dürfen.';
$WP_msg['SuHeadConf'] = 'Mit Hilfe dieser Einstellungen können Sie Einfluss darauf nehmen, wie sich die Config-Oberfläche präsentiert und von welchen IP-Adressen aus der Zugriff erlaubt sein soll.';
$WP_msg['SuHeadHome'] = 'Willkommen im Administrationsbereich.<br />Hier können Sie unter den jeweiligen Menüpunkten auf der linken Seite die verschiedenen Einstellungen für das FrontEnd, die Benutzer, Module, Administratoren und auch zur Configoberfläche selbst vornehmen.<br />';
$WP_msg['edit'] = 'Editieren';
$WP_msg['prflnm'] = 'Profilname';
$WP_msg['EdtPrfUsr'] = 'Sie editieren hier die Profile für den User';
$WP_msg['SuOptOnline'] = 'Onlinestatus des Frontends';
$WP_msg['SuOnlineYes'] = 'Online';
$WP_msg['SuOnlineNo'] = 'Offline';
$WP_msg['SuAddPrfl'] = 'Profil anlegen';
$WP_msg['SuAddUser'] = 'User anlegen';
$WP_msg['SuAddAdmin'] = 'Admin anlegen';
$WP_msg['SuNoPIinst'] = 'Zurzeit sind keine Module installiert';
$WP_msg['NoMoreUsers'] = 'Sie haben die maximale Anzahl User, die mit Ihrer aktuellen Lizenz verwaltet werden können, ausgeschöpft. Sie müssen Ihre Lizenz erweitern, um mehr User verwalten zu können.';
$WP_msg['SuUserExists'] = 'Dieser Nutzername existiert bereits.<br />';
$WP_msg['SuDefinePW'] = 'Bitte vergeben Sie ein Passwort.<br />';
$WP_msg['SuDefineUN'] = 'Bitte vergeben Sie einen Benutzernamen.<br />';
$WP_msg['SuDefineEmail'] = 'Bitte geben Sie eine Emailadresse an.<br />';
$WP_msg['SuPW1notPW2'] = 'Die Passwörter sind nicht identisch.<br />';
$WP_msg['SuDefinePrf'] = 'Bitte vergeben Sie einen Profilnamen.<br />';
$WP_msg['SuPrfExists'] = 'Dieser Profilname existiert bereits.<br />';
$WP_msg['SuEnterPD'] = 'Tragen Sie hier die Daten des neuen Profils ein.';
$WP_msg['SuEditPD'] = 'Ändern Sie hier die Daten des Profils. Das Passwort brauchen Sie nur einzutragen, wenn Sie es ändern wollen.';
$WP_msg['SuEnterBD'] = 'Tragen Sie hier die Basisdaten des neuen Users ein. Bitte beachten Sie, dass neue User zuerst automatisch inaktiv sind, da sie noch keine Profile besitzen.<br />Die externe Emailadresse benötigen Sie für Benachrichtigungen des Users.';
$WP_msg['SuEditBD'] = 'Ändern Sie hier die Basisdaten des Users. Das Passwort brauchen Sie nur einzutragen, wenn Sie es ändern wollen.';
$WP_msg['SuDelUserReal'] = 'Wollen Sie diesen User wirklich löschen?';
$WP_msg['SuDelUserAccs'] = 'Zu diesem User sind Profile definiert.';
$WP_msg['SuDelUserNoAccs'] = 'Dieser User hat keine Profile.';
$WP_msg['SuLastLogin'] = 'Letzter Login';
$WP_msg['SuLastLogout'] = 'Letzter Logout';
$WP_msg['SuLoginFail'] = 'Fehlerhafte Logins';
$WP_msg['SuReset'] = 'Zurücksetzen';
$WP_msg['SuDelAccReal'] = 'Wollen Sie diesen Account wirklich löschen?';
$WP_msg['SuDBnoDriver'] = 'Leider sind Sie nicht im Besitz eines Datenbanktreibers. Dies kann mehrere Ursachen haben:<br />
    &bull; Ihre Installation ist nicht vollständig<br />
    &bull; Die Grundkonfiguration ist fehlerhaft<br />
    &bull; Die Zugriffsrechte reichen nicht aus<br />
    <br />
    Ohne einen Datenbanktreiber können Sie phlyMail leider nicht nutzen.<br />';
$WP_msg['SuDBnotConfd'] = 'Der gewählte Datenbanktreiber ist noch nicht konfiguriert worden oder die Konfigurationsdatei ist nicht lesbar.<br /><br />';
$WP_msg['SuDBnoMod'] = 'Leider konnte das Setup-Modul für den Treiber "$1" nicht gefunden werden. Mögliche Ursachen:<br />
     &bull; Dieser Treiber muss manuell konfiguriert werden (Siehe Treiberdokumentation)<br />
     &bull; Die Grundkonfiguration ist fehlerhaft<br />
     &bull; Die Zugriffsrechte reichen nicht aus<br />';
$WP_msg['SuDBCurrDrvr'] = 'Aktueller Treiber';
$WP_msg['sysuser'] = 'Username';
$WP_msg['syspass'] = 'Passwort';
$WP_msg['sysnewpass'] = 'Neues Passwort';
$WP_msg['syspass2'] = 'Passwort wiederholen';
$WP_msg['sysextemail'] = 'Externe Emailadresse';
$WP_msg['editprofiles'] = 'Profile pflegen';
$WP_msg['ColScheme'] = 'Farbschema';
$WP_msg['LegConfAllowIPs'] = 'Liste erlaubter IP-Adressen';
$WP_msg['ConfAllowIPs'] = 'Zugriff nur von bestimmten IP-Adressen erlauben';
$WP_msg['AboutConfAllowIPs'] = 'Sie können den Zugriff auf die Configoberfläche auf eine hier angegebene Liste von IP-Adressen beschränken.<br />Geben Sie die IP-Adressen entweder durch Komma, Leerzeichen oder Enter getrennt ein.<br />Wollen Sie den Zugriff auch von Clients mit dynamisch vergebener IP (z.B. Einwahl oder DSL) erlauben, sollten Sie dieses Feature nicht verwenden bzw. dies für den jeweiligen Admin deaktivieren.<br />Um komplette Subnetze freizugeben, geben Sie einfach nur die relevanten ersten Stellen der IP-Adresse an, also z.B. 192.168. oder 172.30. - der anhängende Punkt ist in dem Fall wichtig.';
$WP_msg['DiagHeadBasic'] = 'Allgemeine Informationen';
$WP_msg['DiagHeadModVers'] = 'Script-Versionen';
$WP_msg['DiagKversion'] = 'Programm-Version:';
$WP_msg['DiagUnkVers'] = '<span class="texterror">unbekannt</span> (Fehlerhafte Installation?)';
$WP_msg['DiagKwhere'] = 'Wir sind hier';
$WP_msg['DiagFSize'] = 'Speicherbedarf (reine Dateigröße):';
$WP_msg['DiagConfRel'] = 'Relativer Pfad zu den Konfigurationsdateien:';
$WP_msg['DiagNoLoc'] = '<span class="texterror">Nichts Passendes gefunden</span> (Fehlerhafte Installation?)';
$WP_msg['DiagSkinRel'] = 'Relativer Pfad zu den Themes:';
$WP_msg['DiagPHPVer'] = 'Genutzte PHP-Version:';
$WP_msg['DiagPHPMem'] = 'PHP Memory Limit:';
$WP_msg['DiagServSoft'] = 'Server-Software:';
$WP_msg['DiagOS'] = 'Betriebssystem:';
$WP_msg['DiagSAPI'] = 'Webserver-Schnittstelle:';
$WP_msg['DiagMTM'] = 'Mailversandmethode:';
$WP_msg['DiagUnkSet'] = '<span class="texterror">Unbekannt</span> (wrong setting?)';
$WP_msg['DiagWriteTest'] = 'Schreiben in Ordner: "$1"';
$WP_msg['DiagSucc'] = '<span class="textsuccess">Erfolgreich</span>';
$WP_msg['DiagFail'] = '<span class="texterror">Fehlgeschlagen</span>';
$WP_msg['DiagNoDel'] = '<span class="texterror">Konnte Testdatei nicht löschen</span>';
$WP_msg['DiagCurrSkin'] = 'Aktuelles Theme:';
$WP_msg['DiagCurrLang'] = 'Aktuelle Sprache:';
$WP_msg['DiagNoVer'] = '&lt;nicht vergeben&gt;';
$WP_msg['DiagExport'] = 'Als Datei exportieren';
$WP_msg['UMregusers'] = 'Angemeldete Benutzer im System';
$WP_msg['CUMregusers'] = 'Angemeldete Admins im System';
$WP_msg['UMmaxlicence'] = 'Mit der aktuellen Lizenz möglich';
$WP_msg['UMsearchcrit'] = 'Nach diesem Kriterium suchen';
$WP_msg['UMfinduser'] = 'User suchen';
$WP_msg['CUMfinduser'] = 'Admin suchen';
$WP_msg['UMtitinpfind'] = 'Username; Wildcard: *';
$WP_msg['UMfind'] = 'Suchen';
$WP_msg['UMnomatch'] = 'Es wurden keine User zu Ihrem Suchbegriff gefunden';
$WP_msg['UMLegBasic'] = 'Basisdaten des Benutzers';
$WP_msg['UMLinkUM'] = 'Benutzerverwaltung';
$WP_msg['UMLinkUser'] = 'Benutzer $1';
$WP_msg['UMLinkUserNew'] = 'Neuer Benutzer';
$WP_msg['UMLinkProfSel'] = 'Profilauswahl';
$WP_msg['UMLinkProf'] = 'Profil $1';
$WP_msg['UMLinkProfNew'] = 'Neues Profil';
$WP_msg['UMWarnMaxUsers'] = 'Sie haben die Anzahl User, die mit Ihrer aktuellen Lizenz möglich sind, bald aufgebraucht.<br />Um mehr als $1 User verwalten zu können, müssen Sie Ihre Lizenz erweitern.';
$WP_msg['CUMLegPerm'] = 'Berechtigungen';
$WP_msg['CUMPerm'] = 'Folgende Berechtigungen soll dieser Admin haben';
$WP_msg['SuperAdmin'] = 'Superadmin';
$WP_msg['CUMOnlySAMay'] = 'Diese Aktion darf nur ein Superadmin ausführen';
$WP_msg['CUMAboutSA'] = 'Das Setzen dieses Flags überschreibt alle anderen Flags, die im Folgenden gesetzt werden können.<br />Ein Superadmin hat sowohl lesenden als auch schreibenden Zugriff auf alle Module und kann auch andere Superadmins benennen, deaktivieren und löschen.<br />';
$WP_msg['CUMModPerm'] = 'Menüpunktweise Berechtigungen';
$WP_msg['CUMModule'] = 'Menüpunkt';
$WP_msg['CUMRead'] = 'Lesen';
$WP_msg['CUMWrite'] = 'Schreiben';
$WP_msg['CUMLegStat'] = 'Login-Statistik';
$WP_msg['Leg_CkSet'] = 'Prüfung Ihrer Einstellungen';
$WP_msg['CkSFoundProb'] = 'Es wurden ein oder mehrere Probleme mit Einstellungen Ihres Systems festgestellt. Folgen Sie den entsprechenden Links zu den betroffenen Modulen, um diese Probleme zu beheben.';
$WP_msg['CkSModule'] = 'Betroffenes Modul';
$WP_msg['CkSSMTP'] = 'Ihre gewählte Versandmethode ist SMTP, Sie haben jedoch keine Zugangsdaten zum SMTP-Server eingetragen.<br />Tragen Sie mindestens den Hostnamen oder die IP-Adresse des Servers ein; möchten Sie SMTP-AUTH verwenden, tragen Sie bitte auch Ihren Benutzernamen und das Passwort für den Server ein.';
$WP_msg['CkSSndMl'] = 'Ihre gewählte Versandmethode ist Sendmail, Sie haben jedoch den Aufruf (Pfad) von Sendmail nicht angegeben.';
$WP_msg['CkSSLimit'] = 'Sie haben einen größeren Wert für die farbliche Hervorhebung von Mails in der Mailübersicht angegeben als für die Grenze, bis zu der Mails angezeigt werden sollen. Dieser Wert sollte jedoch niedriger oder gleich sein.';
$WP_msg['CkSProvSig'] = 'Sie haben angegeben, dass an ausgehende Mails eine Zwangssignatur angehängt werden soll, jedoch keine eingetragen.';
$WP_msg['CkSMOTD'] = 'Sie haben angegeben, dass beim Login eines Users eine Meldung angezeigt werden soll, diese jedoch nicht eingetragen.';
$WP_msg['CkSRegSysAddr'] = 'In der Login-Maske wird ein Link angezeigt, über den sich neue User registrieren können. Damit dies funktioniert, müssen Sie eine Emailadresse angeben, die als Absender für Benachrichtigungen des Systems an die neu registrierten User verwendet wird.';
$WP_msg['CkSRegNotice'] = 'Bei der Registrierung neuer User ist es empfehlenswert, dass zumindest der User oder der Administrator des Systems per Email informiert wird. Besser ist es, wenn beide eine Benachrichtigung erhalten.';
$WP_msg['CkSRegMailUser'] = 'User, die sich an Ihrem System neu registrieren, erhalten eine Bestätigungsemail des Systems. Diese Mail muss eine von Ihnen festgelegte Betreffzeile und einen Bestätigungstext enthalten.';
$WP_msg['CkSRegMailAdm'] =  'Wenn sich neue User an Ihrem System registriert, erhalten Sie eine Benachrichtigungsemail des Systems. Diese Mail sollte eine von Ihnen festgelegte Betreffzeile und einen Bestätigungstext enthalten.';
$WP_msg['CkSSMSUser'] = 'Wenn Sie die SMS- und Fax-Funktionen des Systems nutzen möchten, müssen Sie Ihre Zugangsdaten zum UMS-Gateway eintragen.';
$WP_msg['CkSSMSDeposit'] = 'Ihr UMS-Guthaben ist aufgebraucht. Ihre User können zurzeit keine SMS oder Faxe versenden.';
$WP_msg['CkSSMSFree'] = 'Ihre User können weniger SMS im Monat versenden, als ihnen Frei-SMS eingeräumt worden sind.';
$WP_msg['UMSetSMS'] = 'SMS- und Fax-Einstellungen';
$WP_msg['SMSUseFeat'] = 'Dieses Feature benutzen';
$WP_msg['SMSAboutUse'] = 'Möchten Sie die SMS- und Fax-Funktionen benutzen, müssen Sie sich zuerst Zugangsdaten zu unserem Gateway (oder einem anderen Gateway, für das Sie einen Treiber installiert haben) besorgen. Tragen Sie diese Zugangsdaten dann bitte hier ein.<br />Bietet der Treiber einen "Test"-Button, können Sie mit diesem prüfen, ob die Verbindung zum SMS-Gateway möglich ist.<br />Wenn der Treiber Fax-Funktionen bietet, können Ihre Benutzer auch Faxe versenden.';
$WP_msg['SMSUseGW'] = 'Zu verwendender Gatewaytreiber';
$WP_msg['SMSUserKey'] = 'Benutzername (Key)';
$WP_msg['SMSLegGWSet'] = 'Gatewaytreiber - Einstellungen';
$WP_msg['SMSLegGateway'] = 'Verbindung zum Gateway';
$WP_msg['SMSAboutGateway'] = 'Die hier verfügbaren Funktionen nehmen eine Verbindung zum SMS-Gateway auf.';
$WP_msg['SMSAboutTest'] = 'Klicken Sie auf den folgenden Link, um zu prüfen, ob eine Verbindung mit dem Gateway möglich ist.';
$WP_msg['SMSTest'] = 'Verbindung prüfen';
$WP_msg['SMSAboutDeposit'] = 'Hier wird Ihnen das derzeitg verfügbare Guthaben des Systems angezeigt. Wenn der Treiber diese Möglichkeit bietet, können Sie Ihr Guthaben mit dem Gateway synchronisieren.';
$WP_msg['SMSDeposit'] = 'Guthaben';
$WP_msg['SMSIsMonthly'] = 'monatlich (Abo)';
$WP_msg['SMSAllowOver'] = 'SMS-Versand erlauben, wenn dieses Guthaben ausgeschöpft ist';
$WP_msg['SMSLegUserDep'] = 'Userabhängige Einstellungen';
$WP_msg['SMSAboutUserDep'] = 'Dies sind die globalen Voreinstellungen für Ihre Nutzer. Diese lassen sich zum Teil auf Nutzerebene überschreiben.';
$WP_msg['SMSAllMay'] = 'Alle User dürfen SMS senden (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['SMSNoMay'] = 'Nur bestimmte User dürfen SMS senden (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['SMSFree'] = 'Frei-SMS';
$WP_msg['SMSMonthly'] = 'monatlich';
$WP_msg['SMSMaxMonthly'] = 'Monatlicher Maximalumsatz pro User (0 für unbegrenzt)';
$WP_msg['SMSLegCurrStat'] = 'Statistik aktueller Monat';
$WP_msg['SMSLegLastStat'] = 'Statistik Vormonat';
$WP_msg['SMSCurrUse'] = 'Verbrauch aktuell';
$WP_msg['SMSLastUse'] = 'Verbrauch gesamt';
$WP_msg['Month'] = 'Monat';
$WP_msg['Approx'] = 'ca.';
$WP_msg['SMS'] = 'SMS';
$WP_msg['SMSAvgUser'] = 'Durchschnitt je User';
$WP_msg['SMSMaxUse'] = 'Höchster Verbrauch';
$WP_msg['SMSLeastUse'] = 'Geringster Verbrauch';
$WP_msg['SMSShowUser'] = 'zeige User';
$WP_msg['SMSAboutUserSet'] = 'Nehmen Sie hier die vom Standard abweichenden SMS-Einstellungen für diesen User vor.<br />Hier gesetzte Einstellungen überschreiben die Vorgaben. Dies gilt auch für das Standardverhalten, ob alle User SMS versenden dürfen.';
$WP_msg['SMSUserMay'] = 'User darf SMS versenden';
$WP_msg['SMSMaxMonthlyU'] = 'Monatlicher Maximalumsatz (0 für unbegrenzt)';
$WP_msg['SMSLegStatU'] = 'Statistik';
$WP_msg['SMSLastUseU'] = 'Verbrauch Vormonat';
$WP_msg['SMSTestOkay'] = 'Einstellungen in Ordnung, Kontakt zum Server erfolgreich';
$WP_msg['SMSTestWUoP'] = 'Benutzername oder Passwort falsch';
$WP_msg['SMSTestDB'] = 'Serverkontakt erfolgreich, Fehler bei der Prüfung der Daten';
$WP_msg['SMSTestUnknown'] = 'Unbekannter Fehler, möglicherweise ist eine IP-Sperre aktiv';
$WP_msg['SMSSynchroOK'] = 'Guthaben mit Gateway synchronisiert';
$WP_msg['SMSSyncDeposit'] = 'Guthaben mit Gateway synchronisieren';
$WP_msg['SMSLegGlobSet'] = 'Allgemeine Einstellungen';
$WP_msg['SMSGlobalPrefix'] = 'Globale SMS-Vorwahl';
$WP_msg['SMSAboutGlobPrefix'] = 'Geben Sie hier Ihre Landesvorwahl ein (internationales Format, also z.B. +49 für Deutschland). Wenn Sie dies tun, können Ihre User Telefonnummern im nationalen Format (also z.B. 0177 1234567) hinterlegen, anstatt diese im internationalen Format eintragen zu müssen. Von dieser Vorwahl abweichende Länderkennungen können weiterhin eingegeben werden.';
$WP_msg['no_access'] = 'Zugriff verweigert. Wenden Sie sich an den Administrator, wenn Sie Zugriff auf dieses Modul haben sollten.';
$WP_msg['HeadJunkprotection'] = 'Wir bieten Ihnen hier eine offene, einfache Schnittstelle, um über serverseitige SPAM- und Virenschutzsoftware eingehende Junkmails zu erkennen und eventuell zu beseitigen.';
$WP_msg['JunkLegUseThis'] = 'Feature benutzen';
$WP_msg['JunkUseThis'] = 'Dieses Feature aktivieren';
$WP_msg['JunkAboutUseThis'] = 'Wenn Sie die SPAM-Schutzfunktionen aktivieren, können Ihre User entscheiden, ob sie eingehende Mails auf SPAM prüfen lassen wollen. Erfolgreich als SPAM erkannte Mails werden dann automatisch beim Eintreffen (abhängig von der Konfiguration auch entsprechend markiert) im "SPAM"-Ordner des aktuellen Postfachs abgelegt.<br />Beachten Sie jedoch, dass zur Nutzung der Schutzfunktionen SpamAssassin oder kompatible Software auf Ihrem Server zur Verfügung stehen muss.';
$WP_msg['JunkLegFilter'] = 'Filteroptionen';
$WP_msg['JunkPathSA'] = 'Aufruf von SpamAssassin mit Optionen';
$WP_msg['JunkAboutPathSA'] = 'Bitte geben Sie hier den Pfad und die nötigen Optionen für SpamAssassin (oder einen anderen kompatiblen Spamchecker) ein. Die im Folgenden genannten Platzhalter <strong>müssen</strong> vorhanden sein und an der richtigen Stelle eingetragen werden, da sonst keinerlei Mails mehr im System landen werden. Die Ersetzung wird on-the-fly vorgenommen:<br />- <strong>$1</strong> Dateiname Inputdatei<br />- <strong>$2</strong> Dateiname Outputdatei<br /><br />Ein exemplarischer Aufruf von SpamAssassin sähe so aus:<br />spamassassin -e <$1 >$2<br />';
$WP_msg['JunkLegUserland'] = 'User-Optionen';
$WP_msg['JunkCmdSPAM'] = 'Befehl zum "Als SPAM markieren"';
$WP_msg['JunkCmdNoSPAM'] = 'Befehl zum "Als Nicht-SPAM markieren"';
$WP_msg['JunkAboutCmdSPAM'] = 'Die beiden obigen Befehle werden aufgerufen, wenn ein User eine bestimmte Mail als SPAM oder Nicht-SPAM markiert. Auch hier gibt es den Platzhalter <strong>$1</strong>, der beim Programmablauf durch den jeweiligen Dateinamen ersetzt wird, also auch hier gesetzt sein muss.<br />Möchten Sie Ihren Usern diese Möglichkeit nicht geben oder bietet Ihr Spamchecker diese Option nicht, lassen Sie obige Felder bitte leer.';
$WP_msg['CopyToPOP3'] = 'Für POP3 übernehmen';
$WP_msg['CopyToSMTP'] = 'Für SMTP übernehmen';
$WP_msg['AboutConfHDL'] = 'Hier können Sie die installierten Module konfigurieren, neue hinzufügen und aktuell installierte Module deinstallieren.<br />Beim Deinstallieren werden in der Regel alle zu einem Modul gehörigen Informationen aus der Datenbank und dem Dateisystem entfernt. Das Installieren und Deinstallieren kann insbesondere bei einer großen Userzahl etwas länger dauern.<br /><br />Beachten Sie, dass Sie bestimmte Module wie z.B. das Modul "Core" nicht deinstallieren können.';
$WP_msg['HDLStatus'] = 'Status';
$WP_msg['HDLHandler'] = 'Modul';
$WP_msg['HDLInstall'] = 'Installieren';
$WP_msg['HDLUninstall'] = 'Deinstallieren';
$WP_msg['HDLConfigure'] = 'Konfigurieren';
$WP_msg['APIUserHeadText'] = 'Diese API-Funktionen erlauben es Ihnen, bei Änderungen an den Benutzern in phlyMail gleichzeitig Operationen innerhalb Ihres (Mail-)Servers auszuführen, um so nur an einer Stelle die Konfiguration des Mailservers pflegen zu müssen.<br />Über die unten genannten Platzhalter können Sie z.B. beim Anlegen eines Nutzers gleich dessen Emailaccount im MTA anlegen. Wählen Sie auch die Operation "Profil anlegen", wird basierend auf den für den User angegebenen Daten auch gleich das entsprechende Profil in der Datenbank mit angelegt.';
$WP_msg['APIUserLegCreate'] = 'Anlegen eines Benutzers';
$WP_msg['APIUserLegEdit'] = 'Editieren eines Benutzers';
$WP_msg['APIUserLegDelete'] = 'Löschen eines Benutzers';
$WP_msg['APIUserAboutCreate'] = 'Wählen Sie hier die beim Anlegen eines Benutzers auszuführenden Operationen. Diese Platzhalter gelten für Parameter des aufzurufenden Scripts bzw. für die in die Datei zu schreibenden Werte:<br /><strong>$0</strong> - ID des Benutzers in der Datenbank<br /><strong>$1</strong> - Benutzername<br /><strong>$2</strong> - Passwort (Plain Text)<br /><strong>$3</strong> - Passwort (MD5)<br /><strong>$4</strong> - Emailadresse (extern)<br /><strong>$10</strong> - Lokaler Part (Teil links vom @)<br /><strong>$11</strong> - Realm (Teil rechts vom @)<br />Die Parameter $10 und $11 stehen nur zur Verfügung, wenn der User sich mit hide@address.com registriert hat, würden dann also als $10@$11 aufgelöst werden.';
$WP_msg['APIUserAboutEdit'] = 'Wählen Sie hier die beim Bearbeiten eines Benutzers auszuführenden Operationen. Diese Platzhalter gelten für Parameter des aufzurufenden Scripts bzw. für die in die Datei zu schreibenden Werte:<br /><strong>$0</strong> - ID des Benutzers in der Datenbank<br /><strong>$1</strong> - Bisheriger Benutzername<br /><strong>$2</strong> - Passwort (Plain Text)<br />
 <strong>$3</strong> - Passwort (MD5)<br /><strong>$4</strong> - Emailadresse (extern)<br /><strong>$5</strong> - Neuer Benutzername nach Editieren<br /><strong>$10</strong> - Lokaler Part (Teil links vom @)<br /><strong>$11</strong> - Realm (Teil rechts vom @)<br /><strong>$12</strong> - Neuer Lokaler Part (Teil links vom @)<br /><strong>$13</strong> - Neuer Realm (Teil rechts vom @)<br />Die Parameter $10, $11, $12 und $13 stehen nur zur Verfügung, wenn der User sich mit hide@address.com registriert hat, würden dann also als $10@$11 bzw. $12@$13 aufgelöst werden.';
$WP_msg['APIUserAboutDelete'] = 'Wählen Sie hier die beim Löschen eines Benutzers auszuführenden Operationen. Diese Platzhalter gelten für Parameter des aufzurufenden Scripts bzw. für die in die Datei zu schreibenden Werte:<br /><strong>$0</strong> - ID des Benutzers in der Datenbank<br /><strong>$1</strong> - Benutzername<br /><strong>$2</strong> - Emailadresse (extern)<br /><strong>$10</strong> - Lokaler Part (Teil links vom @)<br /><strong>$11</strong> - Realm (Teil rechts vom @)<br />Die Parameter $10 und $11 stehen nur zur Verfügung, wenn der User sich mit hide@address.com registriert hat, würden dann also als $10@$11 aufgelöst werden.';
$WP_msg['APIUserRunScript'] = 'Script ausführen';
$WP_msg['APIUserScriptPath'] = 'Pfad zum Script mit allen Parametern und nötigen Platzhaltern';
$WP_msg['APIUserWriteFile'] = 'Daten in Datei schreiben';
$WP_msg['APIUserFileFormat'] = 'Formatbeschreibung, verwenden Sie \t für Tab, \r bzw. \n für Zeilenumbrüche';
$WP_msg['APIUserFilePath'] = 'Pfad zur Datei';
$WP_msg['APIUserCreateProfile'] = 'Profil in der Datenbank anlegen';
$WP_msg['APIUserAboutProfile'] = 'Verwenden Sie hier die gleichen Platzhalter wie oben, um Teile des neuen Profils zu erzeugen, z.B. $hide@address.com';
$WP_msg['contacts'] = 'Kontakte';
$WP_msg['groups'] = 'Gruppen';
$WP_msg['exchange'] = 'Datenaustausch';
$WP_msg['allpage'] = 'Alle auf der Seite';
$WP_msg['page'] = 'Seite';
$WP_msg['LegDebug'] = 'Debugging';
$WP_msg['AboutDebug'] = 'Standardmäßig wird das Frontend keine Ausgaben zu Fehlern machen. Sollten aber Fehler auftreten, können Sie hier die Fehlerberichterstattung von PHP aktivieren. Dann werden im Scriptdurchlauf auftretende Fehler gemeldet. Desweiteren werden einige JavaScript-Funktionen per alert box Meldungen ausgeben. Diese Ausgaben können Ihnen und dem Entwickler-Team helfen, Fehlern auf die Spur zu kommen.';
$WP_msg['DebReportWhat'] = 'Fehlerberichterstattung';
$WP_msg['DebReportNone'] = 'Aus (Standard)';
$WP_msg['DebReportAll'] = 'An';
$WP_msg['LegImportLK'] = 'Lizenzschlüssel importieren';
$WP_msg['FoundInvalidLKey'] = 'Der vorhandene Lizenzschlüssel ist nicht gültig. Bitte importieren Sie einen gültigen. Prüfen Sie auch, ob Sie Ihre Daten korrekt eingegeben haben. Achten Sie dabei insbesondere auf Groß-/Kleinschreibung.';
$WP_msg['ImportLKey'] = 'Bitte importieren Sie hier Ihren Lizenzschlüssel, indem Sie ihn von Ihrem Rechner hochladen oder in das Textfeld eingeben. Geben Sie Ihre Daten bitte so ein, wie Sie dies bei der Bestellung getan haben. Ihre Kundennummer finden Sie in der Bestellbestätigunsemail, Ihren Lizenzschlüssel in Teil 2 der Lieferung.';
$WP_msg['LKeyFirstname'] = 'Vorname';
$WP_msg['LKeySurname'] = 'Nachname';
$WP_msg['LKeyCustomer'] = 'Kundennummer';
$WP_msg['NoValidLKey'] = 'Dies ist kein valider Lizenzschlüssel.<br/>';
$WP_msg['IMAPFetchtype'] = 'Cachen von Mails';
$WP_msg['IMAPFetchHeaders'] = 'nur die Struktur';
$WP_msg['IMAPFetchFull'] = 'komplette Mails (empfohlen)';
// 3.03.00
$WP_msg['AuthLostPW'] = 'Passwort vergessen?';
$WP_msg['AuthLostEnterName'] = 'Bitte geben Sie Ihren Benutzernamen ein und wir senden Ihnen ein neues Passwort per Mail zu';
$WP_msg['AuthLostSend'] = 'Absenden';
$WP_msg['AuthPWSent'] = 'Ihr neues Passwort wurde Ihnen eben per Mail zugesandt.';
$WP_msg['AuthLostNoEmail'] = 'Sie haben keine Emailadresse im System hinterlegt. Bitte wenden Sie sich an einen Admin!';
$WP_msg['AuthLostMailSubj'] = 'Ihr Passwort für $1';
$WP_msg['AuthLostMailBody'] = 'Sie haben ein neues Passwort für $1 angefordert.
Ihr neues Passwort lautet: $2
Dieses ist ab sofort gültig.

Sie können es jederzeit unter Einstellungen -> Programm ändern.';
$WP_msg['backLI'] = 'Zurück zum Login';
// 3.04.00
$WP_msg['AU_retry'] = 'Nochmal versuchen';
$WP_msg['AU_abort'] = 'Abbrechen';
$WP_msg['AU_expired'] = 'Update-Abo abgelaufen';
$WP_msg['AU_invalid'] = 'Lizenzschlüssel ungültig / unbekannt';
$WP_msg['AU_wrongIP'] = 'Aufruf von falscher IP';
$WP_msg['AU_installOkay'] = 'Die Installation des Updates war erfolgreich';
$WP_msg['AU_checkingKey'] = 'Prüfe Lizenzkey';
$WP_msg['AU_checkingVersion'] = 'Prüfe auf neue Version';
$WP_msg['AU_fetchingList'] = 'Hole Dateiliste';
$WP_msg['AU_checkingList'] = 'Prüfe zu installierende Dateien';
$WP_msg['AU_downloadingFiles'] = 'Downloade Dateien';
$WP_msg['AU_installingFiles'] = 'Installiere Dateien';
// 3.05.00
$WP_msg['setquota'] = 'Kontingente';
$WP_msg['QuotaAboutUser'] = 'Hier können Sie für den gewählten User die einzelnen Kontingente festlegen und einsehen, wie groß der Verbrauch seitens dieses Users ist.<br /><br />Für Kontingente, die Sie unbegrenzt lassen wollen, löschen Sie das jeweilige Feld bzw. lassen Sie es leer.<br /><br />Global gesetzte Kontingente überschreiben nicht gesetzte individuelle Kontingente.';
$WP_msg['QuotaAboutGeneral'] = 'Hier können Sie allgemeingültige Kontingente für die einzelnen Module definieren. Diese Kontingente gelten gleichermaßen für alle User, es sei denn, Sie legen für einzelne User abweichende Werte fest.<br />Diese Werte können Sie über die Benutzerverwaltung festlegen und dort auch den individuellen Verbrauch der einzelnen Benutzer einsehen.<br /><br />Für Kontingente, die Sie unbegrenzt lassen wollen, löschen Sie das jeweilige Feld bzw. lassen Sie es leer.';
$WP_msg['QuotaCrit'] = 'Kontingenttyp';
$WP_msg['QuotaUsage'] = 'Verbrauch';
$WP_msg['QuotaLimit'] = 'Grenzwert';
// 3.06.00
$WP_msg['AboutAccPass'] = 'Standardmäßig speichert phlyMail die Passwörter von POP3-, IMAP- und SMTP-Konten in einer verschlüsselten Form, so dass sie nicht so einfach von Dritten gelesen werden können.<br />Für einige wenige Anwendungsfälle kann dies aber von Nachteil sein, z.B. wenn Sie die entsprechende Datenbanktabelle von anderen Anwendungen mitbenutzen lassen wollen.<br />Daher können Sie hier das Speicherverhalten ändern, so dass die Passwörter dann im Klartext hinterlegt werden.<br /><br />Die Betätigung des untenstehenden Links schaltet das Verfahren <strong>für alle aktuell in der Datenbank</strong> zu Mailkonten hinterlegten Passwörter um und ändert auch das zukünftige Speicherverhalten.';
$WP_msg['LegAccPass'] = 'Speicherart von Mailaccount-Passwörtern';
$WP_msg['AccPassSecure'] = 'Auf sicheres Speichern umschalten (Standard)';
$WP_msg['AccPassInsecure'] = 'Im unsicheren Klartextverfahren speichern';
$WP_msg['LegSecProxy'] = 'Einstellungen SSL-Proxy';
$WP_msg['AboutSecProxy'] = 'Bei einigen Hostern werden SSL-Anfragen über einen speziellen SSL-Proxy geleitet, was dazu führt, dass die automatische Pfadangabe in phlyMail nicht mehr funktioniert, da es auf diese Konfiguration nicht automatisch reagieren kann.<br />Geben Sie in diesem Falle hier an, auf welche $_SERVER-Umgebungsvariable geprüft werden soll und welchen Wert diese haben muss.<br />phlyMail wird dann dem normalen Pfad in Formularen und Links den zusätzlich notwendigen, von Ihnen hier angegebenen Präfix voranstellen. Dies sollte der absoulte Pfad in der Form "/zusatzpfad" sein.<br /><br /><strong>Sollte phlyMail ohne diese zusätzlichen Angaben korrekt funktionieren, lassen Sie die Felder bitte unbedingt leer!</strong>';
$WP_msg['SecProxyServerParam'] = 'Zu prüfende Variable';
$WP_msg['SecProxyServerValue'] = 'Zu prüfender Wert';
$WP_msg['SecProxyPrependPath'] = 'Einzufügender Präfix';
// 3.06.21
$WP_msg['nofiletype'] = 'Unbekannt';
// 3.06.50
$WP_msg['AboutGrps'] = 'Diese Gruppen sind zurzeit definiert:';
$WP_msg['AboutSysGrps'] = 'In den Systemgruppen können Sie Ihre Benutzer zusammenfassen, einzelne Benutzer aber auch mehreren Gruppen zuordnen.<br />Die Gruppen finden z.B. bei der Rechteverwaltung Anwendung, ebenso aber auch bei den Freigaben: Benutzer können prinzipiell einzelne Ordner bzw. Elemente anderen Benutzern freigeben, wobei bei Gruppenfriegaben automatisch alle Benutzer in der Freigabe-Gruppe diese Freigabe benutzen können.<br />Solange ein Benutzer keine spezifischen Rechte vergeben bekommen hat, hat er die Rechte, die die Gruppen haben, in denen er Mitglied ist. Dabei gilt: der Benutzer hat die Summe aller Rechte seiner Gruppen.<br />Neu angelegte Untergruppen erben die Rechte ihrer Elterngruppe, bis für die neue Gruppe andere Rechte vergeben wurden. Eine Vererbung von Rechten einer Gruppe, in der ein Benutzer kein direktes Mitglied ist, findet nicht statt.';
$WP_msg['addGrp'] = 'Neue Gruppe';
$WP_msg['group'] = 'Gruppe';
$WP_msg['GrpMemb'] = 'Mitglied in den Gruppen: <b>$1</b>';
$WP_msg['HGrp'] = 'Gruppen';
$WP_msg['DelGrp'] = 'Soll die Gruppe wirklich gelöscht werden?';
$WP_msg['NewGrpName'] = 'Name der neuen Gruppe';
$WP_msg['NewNameGrp'] = 'Neuer Name der Gruppe';
$WP_msg['ELenGrpName'] = 'Gruppennamen sollten zwischen 1 und 32 Zeichen lang sein';
$WP_msg['EGrpNameExists'] = 'Dieser Gruppenname ist bereits vergeben';
$WP_msg['none'] = 'keine';
$WP_msg['Privileges'] = 'Rechte';
$WP_msg['SuTieSessionIp'] = 'Binde Session an IP des Benutzers';
$WP_msg['SuTieSessionCookie'] = 'Session-Cookie setzen';
$WP_msg['AboutSessSec'] = 'Wählen Sie eine der beiden folgenden Möglichkeiten für ein verringertes Risiko, dass Sessions durch Unbefugte "entführt" werden. Das Session-Cookie ist hierbei vorzuziehen.<br />Beim Binden der IP and die Session werden nur Aufrufe für eine bestimmte Session-Kennung angenommen, bei denen die aufrufende IP mit der in der Session übereinstimmt.<br />Dies wird allerdings zum Problem, wenn der Zugangsprovider des Benutzers Webzugriffe über verschiedene Proxies führt, so dass innerhalb einer Einwahl eines Benutzers dessen Zugriffe über immer andere IPs erfolgen. Ähnliches gilt nach Zwangstrennung und Neuvergabe einer IP bei Einwahl-Verbindungen und DSL-Anschlüssen ohne feste IP.<br />Nutzen Sie das Session-Cookie, weisen Sie Ihre Benutzer bitte darauf hin, dass sie dieses Cookie auch zulassen müssen, sonst ist kein Login möglich.';
$WP_msg['LegSessSec'] = 'Session-Sicherheit';
$WP_msg['ShowUsers'] = 'Zeige Benutzer';
$WP_msg['Firstname'] = 'Vorname';
$WP_msg['Surname'] = 'Nachname';
$WP_msg['WWW'] = 'WWW';
$WP_msg['TelBusiness'] = 'Tel. geschäftlich';
$WP_msg['TelPersonal'] = 'Tel. privat';
$WP_msg['Fax'] = 'Fax';
$WP_msg['Cellular'] = 'Mobil';
$WP_msg['simple'] = 'Einfach';
$WP_msg['PrivilegesOfTheUser'] = 'Rechte des Benutzers';
$WP_msg['AU_installFailedNnum'] = 'Installieren von $1 von insgesamt $2 Dateien fehlgeschlagen\nBitte prüfen Sie die Dateirechte Ihrer Installation';
$WP_msg['PrivilegesOfUser'] = 'Rechte des Benutzers "$1"';
$WP_msg['MenuHome'] = 'Home';
// 3.06.51
$WP_msg['PrivilegesOfTheGroup'] = 'Rechte der Gruppe';
$WP_msg['PrivilegesOfGroup'] = 'Rechte der Gruppe "$1"';
// 3.07.14
$WP_msg['URIlogout'] = 'Logout';
$WP_msg['URIfailed'] = 'Falscher Login';
$WP_msg['LegURIs'] = 'URIs';
$WP_msg['AboutURIs'] = 'Hier können Sie angeben, zu welchen Seiten phlyMail den Benutzer nach dem Logout oder bei einem fehlerhaften Login umleiten soll.';
// 3.07.15
$WP_msg['ThirdNames'] = 'Weitere Namen';
$WP_msg['Title'] = 'Titel';
$WP_msg['Role'] = 'Position';
// 3.07.17
$WP_msg['ContactVisibility'] = 'Sichtbarkeit Kontakt';
$WP_msg['ContactPrivate'] = 'privat';
$WP_msg['ContactPublic'] = 'öffentlich';
// 3.09.70
$WP_msg['AboutGMapsAPIKey'] = 'Tragen Sie hier den API Key zur Nutzung von auf Google Maps basierenden Diensten ein.<br />Aktuell können Sie sich einen API-Key <a href="http://code.google.com/intl/de/apis/maps/signup.html" target="_blank">hier</a> besorgen.<br />Bitte achten Sie darauf, sich gemäß den Nutzungsbedingungen von Google zu verhalten.<br /><br />Möchten Sie diese Dienste nicht nutzen, lassen Sie das Feld leer.';
$WP_msg['FixGroupsNow'] = 'Gruppe einrichten und alle Benutzer zuordnen';
$WP_msg['CkSFixPermissions'] = 'Sie haben zurzeit keine Gruppen angelegt und keine Rechte vergeben. Dies führt dazu, dass Ihre Benutzer im Frontend keine Funktionen ausführen können.<br />Sie können dieses Problem beheben, indem Sie links im Punkt "Gruppen" mindestens eine Gruppe anlegen, dieser die passenden Rechte einräumen und dann manuell alle Benutzer dieser Gruppe zuordnen.<br />Alternativ können Sie den folgenden Link klicken, wodurch phlyMail eine Gruppe mit allen Rechten anlegt und alle Benutzer dieser Gruppe zuordnet.<br />Eine spätere Änderung durch Sie ist natürlich jederzeit möglich.';
$WP_msg['DefaultGroup'] = 'Standard';
$WP_msg['RegNowDefaultGroups'] = 'Standard-Gruppe(n) für neue Benutzer';
$WP_msg['CkSRegDefGrps'] = 'Sich selbst registrierenden Benutzern sollte mindestens eine Gruppe mit passenden Rechten zugeordnet werden';
// 4.00.01
$WP_msg['FEShowLinkConfig'] = 'Link zur Config zeigen';
$WP_msg['FELoginCheckUpdates'] = 'Beim Login auf Updates prüfen';
$WP_msg['CkThemesCompat'] = 'Die folgenden Themes sind nicht mit Ihrer phlyMail-Version kompatibel und funktionieren daher möglicherweise nicht richtig:<strong><ul><li>$themeslist$</li></ul></strong><br />Prüfen Sie bitte auf der Downloadseite der Themes, ob neuere Versionen zur Verfügung stehen.<br />Ist der Autor des Themes abweichend von phlyLabs, wenden Sie sich bitte an diesen bezüglich eines Updates.';
$WP_msg['CkThemesCompatURLTitle'] = 'Downloadseite';
$WP_msg['CkThemesCompatURL'] = 'http://phlymail.com/de/downloads/themes/';
$WP_msg['AURegisterAbout'] = 'Registrieren Sie sich jetzt kostenlos, um den AutoUpdate-Service auch mit Ihrer Lite-Version nutzen zu können.<br />Die hier abgefragten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nur im Zusammenhang mit der Leistungserbringung verwendet.<br />Wir behalten uns vor, einzelne Nutzer vom Dienst auszuschließen und auch, den Dienst jederzeit wieder einzustellen.<br />Ein Rechtsanspruch auf Zugang zum Autoupdate-Dienst besteht nicht.<br /><br />Zur Teilnahme füllen Sie bitte das folgende Formular komplett aus. Weitere Hinweise erhalten Sie dann per Mail.';
$WP_msg['AURegisterRegister'] = 'Registrieren';
$WP_msg['AURegisterFirstname'] = 'Vorname';
$WP_msg['AURegisterSurname'] = 'Nachname';
$WP_msg['AURegisterEmail'] = 'Emailadresse';
$WP_msg['AURegisterCountry'] = 'Land';
// 4.00.03
$WP_msg['FaxAllMay'] = 'Alle User dürfen Faxe senden (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['FaxNoMay'] = 'Nur bestimmte User dürfen Faxe senden (Ausnahmen auf Userebene)';
$WP_msg['FaxUserMay'] = 'User darf Faxe versenden';
$WP_msg['FaxUserMay0180'] = 'Erlaube Faxversand an Servicenummern (Deutschland, 0180x)';
?>
Return current item: phlyMail Lite