Location: PHPKode > projects > Modular Railroad Asset/Meeting Mgmt > fredl-2-1-9-Release/module/helpmodule.html
<h2>Hilfe zur Module-Verwaltung</h2>
<p></p>
<p>In diesem Abschnitt geht es um die Dateneingabe, -&auml;nderung und -anzeige
f&uuml;r Module.</p>
<p></p>
<p>Beim Aufruf des Men&uuml;punktes "Module" wird zun&auml;chst eine Liste 
Deiner Module angezeigt. Wenn Du noch kein eigenes Modul angelegt hast, 
ist diese Liste nat&uuml;rlich leer.</p>
<p></p>
<p>Um ein Modul neu anzulegen, hast Du zwei M&ouml;glichkeiten:<br>
1. Aufruf des Men&uuml;punktes "Neues Modul".<br>
2. Kopieren eines Moduls aus der gesamten Modul-Liste (bitte dazu 
Men&uuml;punkt "Alle Module" anklicken, dann am auf das Symbol 
<img src="img/copy_record.gif"> des zu kopierenden Moduls klicken).<br>
</p>
<p>Um ein Modul zu &auml;ndern, mu&szlig;t Du das 
grafisches Symbol <img src="img/edit_record.gif">ausw&auml;hlen, es wird am Ende der Datenzeile
Deiner Module angezeigt.</p>
<p></p>
<p>In beiden F&auml;llen solltest Du die Daten zum Modul sorgf&auml;ltig eingeben 
bzw. ab&auml;ndern. Folgende Hinweise sollen dazu helfen:<br>
</p>
<br>
<h2>Hinweise zu den Eingabefeldern</h2>

<h4>Info-Link bzw. URL:</h4>
<p>Von manchen Modulen existieren Zeichnungen oder Fotos. Wenn Du &uuml;ber solche 
Informationen auf Deinen eigenen Internet-Seiten verf&uuml;gst, kannst Du an dieser
Stelle darauf verweisen (Art der Information und Adresse).<br></p>

<h4>Modul freigeben:</h4>
<p>Das ist eine sehr wichtige Angabe!<br>
Wenn Du das Modul freigegeben hast, also das H&auml;kchen gesetzt hast, 
dann erst kann der Treffenplaner das Modul im Arrangement ber&uuml;cksichtigen.
<br></p>
<br>
<h2>Weitere Funktionen</h2>

<h4>G&uuml;terwagenanforderungen bearbeiten</h4>
<p>F&uuml;r Betriebsstellen kannst Du die mit dieser Funktion die 
Frachtanforderungen dokumentieren (Stichwort Bahnofsdatenblatt).<br>
<br>
Bitte die Anzahl der Eing&auml;nge/Ausg&auml;nge pro Tag angeben und im 
Beschreibungsfeld das Ladegut und die Ladestelle angeben.<br>
<br>
Wie sinnvoll und wichtig diese Angaben f&uuml;r 
die Treffenplaner sind, hat sich schon mehrfach gezeigt. Siehe hierzu auch den
Hp1-Artikel (2. Quartal 2004, Seiten 11 ff): Zu viele Frachten - ist das
unser Los? Autoren: Knut Habicht und Bernd Schmedes.<br></p>

<h4>Grafikdaten bearbeiten</h4>
<p>Diese Funktionen stehen zur Zeit nur dem Arrangementplaner zur 
Verf&uuml;gung.<br></p>

<h4>L&ouml;schen von Modulen</h4>
<p>Zum löschen von Modulen auf das Löschsymbol <img src="img/delete_record.gif">
klicken.
Module sind normalerweise lange im Einsatz und k&ouml;nnen selbst danach 
noch eine wichtige Informationsquelle sein.<br>
</p>

Return current item: Modular Railroad Asset/Meeting Mgmt